Diese Website

  • Drucken

Anne Franks Amsterdam zeigt anhand von besonderem Bildmaterial und Berichten, die zum Teil bisher noch nicht im Internet veröffentlicht wurden, das Gesicht der Stadt, in der die Familie Frank gelebt hat.

Glossar

Liste mit oft benutzten Begriffen und einer kurzen Erklärung.

Zum Glossar

Quellenverzeichnis

Für Anne Franks Amsterdam wurden viele Quellen benutzt.

Zum Quellenverzeichnis

Wir sehen, wie sich Amsterdam seit der Ankunft der Familie Frank im Jahr 1933 von einem Zufluchtsort zu einer besetzten Stadt entwickelt, in der Juden ausgegrenzt, verhaftet und deportiert werden. Wo es möglich ist, verlinken wir auf ergänzende und vertiefende Informationen auf anderen Websites über das jüdische Amsterdam und die Stadt unter der deutschen Besatzung.

Anne Franks Amsterdam lässt sich auf verschiedene Art entdecken:

  • Chronologisch – Verfolge die Ereignisse auf der Zeitleiste fortlaufend und lerne die Geschichte der Stadt kennen.
  • Thematisch – Verfolge die Informationen zu einem bestimmten Thema wie z.B. Kollaboration und Widerstand, Judenverfolgung oder Hungerwinter.
  • Nach Personen – Verfolge die Ereignisse im Leben einer bestimmten Person.
  • Nach Orten – Informiere dich, was über die Jahre hin an einem bestimmten Ort geschah.